Gräßler gewinnt WM-Silber bei Damen-Premiere

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ulrike Gräßler hat bei der WM-Premiere im Skispringen der Damen die Silbermedaille gewonnen.

Die 21-Jährige aus Klingenthal musste sich im tschechischen Liberec nach zwei Durchgängen nur Lindsey Van geschlagen geben. Die Amerikanerin ist damit die erste Skispung-Weltmeisterin. Dritte wurde Anette Sagen aus Norwegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen