Golfprofi Jäger in Dallas in Top 20

Lesedauer: 1 Min
Stephan Jäger
Spielte sich in Dallas unter die besten 20: Stephan Jäger. (Foto: Marco Garcia/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der deutsche Golfprofi Stephan Jäger hat beim PGA-Turnier in Dallas sein drittes Top-20-Resultat der laufenden Saison eingespielt.

Der in den USA lebende 29-Jährige beendete das mit 7,9 Millionen Dollar dotierte Event mit einem Gesamtergebnis von 270 Schlägen auf dem geteilten 17. Rang. Den Sieg im Trinity Forest Golf Club sicherte sich der Südkoreaner Sung Kang. Der 31-Jährige stellte mit 261 Schlägen den Platzrekord ein und gewann vor den US-Amerikanern Matt Every und Scott Piercy (beide 263). Für seinen Premierenerfolg auf der US-Tour erhielt Kang ein Preisgeld in Höhe von 1,4 Millionen Dollar.

Leaderboard

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen