Golden State gewinnt Halbfinal-Auftakt gegen Portland

Lesedauer: 1 Min
Duell
Klay Thompson (r) von den Golden State Warriors kämpft mit Portlands CJ McCollum un den Ball. (Foto: Ben Margot/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Basketball-Star Stephen Curry hat die Golden State Warriors zu einem Auftakterfolg im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen NBA geführt. Der Titelverteidiger gewann Spiel eins der Best-of-Seven-Serie gegen die Portland Trail Blazers 116:94 (54:45).

Der zweifache NBA-MVP (wertvollster Spieler) erzielte 36 Punkte und egalisierte mit neun verwandelten Dreiern seine persönliche Playoff- Bestmarke. Klay Thompson steuerte 26 Punkte zum Heimerfolg seines Teams bei. Portlands Allstar Damian Lillard war mit 19 Punkten der erfolgreichste Werfer bei den Gästen.

Das zweite Spiel zwischen den Western-Conference-Kontrahenten wird am Donnerstag ebenfalls im kalifornischen Oakland ausgetragen.

Spielstatistik Portland Trail Blazers-Golden State Warriors

NBA-Playoff-Übersicht

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen