Goalie Grubauer führt Colorado mit 27 Paraden zum Erfolg

Lesedauer: 1 Min
Philipp Grubauer
Avalanche-Goalie Philipp Grubauer machte gegen die Calgary Flames ein ganz starkes Spiel. (Foto: David Zalubowski / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat mit den Colorado Avalanche in den Playoffs der nordamerikanischen NHL einen wichtigen Heimsieg gefeiert.

Die Avs gewannen das dritte Spiel der Erstrundenserie gegen die an Nummer eins gesetzten Calgary Flames deutlich 6:2 (3:0, 2:1, 1:1). Der 27-jährige Rosenheimer überzeugte mit 27 Paraden im Spiel.

Sein Teamkollege Nathan MacKinnon (2 Tore/Assist) war der Topscorer in der Partie. In der Best-of-Seven-Serie konnte Colorado nach dem zweiten Sieg in Folge mit 2:1 in Führung gehen. Das vierte Spiel ist für Mittwoch erneut in Denver angesetzt.

Spielstatistik Calgary Flames-Colorado Avalanche

Spielstatistik Washington Capitals-Carolina Hurricanes

NHL-Playoff-Übersicht

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen