Glasgow-Derby: Goldson Rangers-Matchwinner gegen Celtic

Lesedauer: 2 Min
Celtic Glasgow - Glasgow Rangers
Connor Goldson (r) war der Matchwinner beim Rangers Sieg gegen Celtic. (Foto: Jane Barlow / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Glasgow Rangers haben das Lokalderby gegen den schottischen Fußballmeister Celtic Glasgow gewonnen. Die noch ungeschlagene Mannschaft von Trainer Steven Gerrard setzte sich in der als „Old Firm“ bekannten Partie am Samstag locker mit 2:0 (1:0) gegen den Erzrivalen durch.

Der Engländer Connor Goldson (9./54. Minute) erzielte vor leeren Rängen im Celtic Park beide Tore für die überlegenen Gäste, die als Tabellenführer nun vier Punkte Vorsprung auf den Zweiten Celtic haben. Die Rangers haben allerdings ein Spiel mehr absolviert.

Aufgrund der strengen Coronavirus-Regeln musste Celtic am Samstag auf einige Spieler verzichten, darunter Ryan Christie. Er musste in die Selbstisolation gehen, weil er Kontakt zu Personen hatte, die positiv auf das Virus getestet wurden.

© dpa-infocom, dpa:201017-99-979717/2

Website Scottish Premiership

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen