Geiger Dritter - Gutes Wochenende für deutsche Kombinierer

Lesedauer: 3 Min
Platz drei
Holte nach Rang drei im Teamsprint mit Johannes Rydzek auch im Zehn-Kilometer-Rennen den dritten Platz: Vinzenz Geiger (r). (Foto: Markku Ulander / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Vinzenz Geiger beendet das Lahti-Wochenende der Nordischen Kombinierer mit einem Erfolgserlebnis. Der 22-Jährige zeigt im Langlauf wieder einmal, wozu er fähig ist.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen