Göttinger Basketballer Bundesliga-Spitze

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die BG 74 Göttingen hat sich die Tabellenspitze in der Basketball-Bundesliga zurückerobert. Durch das schwer erkämpfte 70:65 (40:33) gegen die Deutsche Bank Skyliners Frankfurt lösten die Niedersachsen die EWE Baskets Oldenburg auf Platz eins ab.

Für die BG 74 war der Erfolg gegen die Hessen vor 2970 Zuschauern bereits der elfte Heimsieg nacheinander. Bei den Göttingern trafen Rocky Trice und Spielmacher Kyle Bailey mit je 15 Punkten am besten. Für Frankfurt markierten Pascal Roller (20 Punkte) und Derrick Allen (17) die meisten Punkte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen