Görges in Charleston im Viertelfinale

Lesedauer: 2 Min
Im Viertelfinale
Julia Görges hat sich in Charleston gegen die die Japanerin Naomi Osaka durchgesetzt. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Julia Görges hat beim Tennisturnier in Charleston das Viertelfinale erreicht. Die deutsche Nummer zwei aus Bad Oldesloe gewann im Achtelfinale gegen die Japanerin Naomi Osaka mit 7:6 (7:4), 6:3.

Osaka hatte Mitte März noch überraschend das Turnier in Indian Wells gewonnen. Es war der erste Titel auf der WTA-Tour für die 20-Jährige.

Die 29 Jahre alte Görges hatte mit Osaka in den USA vor allem im zweiten Satz wenig Mühe und verwandelte nach 1:30 Stunden gleich ihren ersten Matchball zum verdienten Sieg. In der Runde der besten acht trifft die Fed-Cup-Spielerin auf die Siegerin aus der Begegnung zwischen der Rumänin Irina-Camelia Begu und Daria Kasatkina aus Russland. Görges ist die einzige noch verbliebene Deutsche im Feld.

WTA-Profil Görges

Tableau

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen