Freiwasserschwimmer Wellbrock siegt in Abu Dhabi

Lesedauer: 1 Min
Freiwasser-Sieg
Florian Wellbrock setzte sich in Abu Dhabi durch. (Foto: Francois Xavier Marit/AFP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Florian Wellbrock hat in Abu Dhabi bei der Weltserie der Freiwasserschwimmer das Rennen über die olympischen zehn Kilometer gewonnen.

Der 21-Jährige, der im August bei den Europameisterschaften im schottischen Glasgow mit Gold über 1500 Meter Freistil im Becken auf sich aufmerksam machte, siegte in 1:53:00,9 Stunden knapp vor dem italienischen Olympiasieger Gregorio Paltrinieri, der nach 1:53:01,4 Stunden anschlug. Dritter wurde Kristof Rasovszky aus Ungarn (1:53:01,7). „Hinten raus wurde es verdammt hart und ziemlich knapp. Aber ich konnte mich im Zielgate gut durchkämpfen“, sagte der Magdeburger Wellbrock.

Informationen zum Rennen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen