Franzose Layec leitet Bayern-Spiel in Lissabon

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Franzose Bertrand Layec wird das Champions-League-Spiel des FC Bayern München bei Sporting Lissabon leiten. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) benannte den 43 Jahre alten Schiedsrichter für das Achtelfinal-Hinspiel in Portugals Hauptstadt.

Layec hat bislang erst zwölf Partien in der Champions League geleitet, ein Spiel mit Bayern-Beteiligung war nicht dabei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen