Fehlende Euphorie: DHB-Team hofft in Wien auf bessere Tage

plus
Lesedauer: 6 Min
Ankunft in Wien
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft iat aus Norwegen kommend auf dem Flughafen Schwechat gelandet. (Foto: Sascha Klahn / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Eric Dobias und Nils Bastek

Für die DHB-Auswahl geht es bei der EM nach dem Zittersieg gegen Lettland in der Hauptrunde weiter. Bis zum Auftakt der zweiten Turnierphase gegen Weißrussland ist Bundestrainer Prokop vor allem als...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen