FC Liverpool bindet Salah mit Langzeit-Vertrag

Lesedauer: 2 Min
Mohamed Salah
Bleibt langfristig beim FC Liverpool: Mohamed Salah. (Foto: Nigel French/PA Wire / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Champions-League-Finalist FC Liverpool hat Torjäger Mohamed Salah mit einem Langzeit-Vertrag an sich gebunden.

Um wie viele Jahre der Vertrag mit dem ägyptischen Fußball-Star verlängert wurde, teilte der der Club von Trainer Jürgen Klopp nicht mit. Nach Informationen britischer Medien soll es sich um einen Fünfjahresvertrag handeln.

In seinem ersten Jahr in der Premier League hatte der Angreifer mit 32 Treffern in 38 Spielen einen neuen Rekord aufgestellt und auch in der Champions League zehn Mal getroffen. Trainer Klopp sagte, dass der Vertrag eine „Belohnung einer Person ist, die in der letzten Saison viel für das Team und den Verein geleistet hat“.

Im Champions-League-Finale gegen Real Madrid musste Salah nach einer halben Stunden wegen einer Schulterverletzung ausgewechselt werden. Diese Verletzung behinderte ihn auch noch bei der WM in Russland, bei der Ägypten ohne Sieg in der Gruppenphase ausschied.

Statement Jürgen Klopp

Mitteilung FC Liverpool

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen