Fünfkämpfer Walther macht weiter

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der ehemalige Weltmeister im Modernen Fünfkampf Eric Walter wird seine Karriere mindestens eine weitere Saison fortsetzen.

„Ich komme einfach nicht vom Fünfkampf los“, erklärte der mehrfache deutsche Meister und nannte als Nahziel die Teilnahme an den Europameisterschaften vom 25. bis 30. Juni in Leipzig. Bis Mitte März will er sich bei der dritten Qualifikation in seiner Heimatstadt Berlin wieder für die Nationalmannschaft empfehlen. „Bis dahin habe ich dann auch meine Diplomarbeit hinter mich gebracht“, sagte der 33 Jahre alte BWL-Student. Nach dem enttäuschenden 16. Platz bei den Olympischen Spielen in Peking hatte der Athlet vom PSV Berlin ein Karriereende erwogen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen