Erster Doppel-Titel für Haas in San Jose

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Thomas Haas hat 13 Jahre nach seinem Debüt als Tennis-Profi erstmals einen Doppel-Titel auf der ATP-Tour gewonnen.

Der 30-Jährige siegte im kalifornischen San Jose an der Seite des Tschechen Radek Stepanek 6:2, 6:3 gegen den Inder Rohan Bopanna und Jarkko Nieminen aus Finnland.

Stepanek sicherte sich zuvor noch den Einzel-Titel. Der Vorjahresfinalist bezwang den Amerikaner Mardy Fish 3:6, 6:4, 6:2. Für Stepanek war es der vierte Turniersieg seiner Karriere und bereits der zweite in diesem Jahr. Während der einstige Verlobte der früheren Weltranglisten-Ersten Martina Hingis seine Pressekonferenz gab, wärmte sich Haas nach Angaben der Herren-Profi-Organisation ATP mit seiner Freundin Sara Foster für das Doppel-Endspiel auf. Im Einzel war der Wahl-Amerikaner, der als Solist bisher elf Turniersiege verbuchen konnte, im Viertelfinale ausgeschieden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen