England dominiert Europas Fußball: Aubameyang als Sinnbild

Lesedauer: 5 Min
Torheld
Erzielte drei Tore beim 4:2-Sieg in Valencia: Pierre-Emerick Aubameyang (r) jubelt mit seinen Teamkollegen vom FC Arsenal. (Foto: Nick Potts/Press Association / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Patrick Reichardt

Die spanischen Triumphjahre sind vorerst beendet. In Champions und Europa League gibt es dieses Jahr englische Finals. Millionenschwere Transfers wie der Ex-Dortmunder Aubameyang machen sich bezahlt.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen