Ende der Geisterspiele? Seehofer denkt an Rückkehr der Fans

Lesedauer: 5 Min
Bundesinnenminister
Horst Seehofer kann sich in der kommenden Saison der Fußball-Bundesliga wieder Zuschauer in den Stadien vorstellen. (Foto: Carsten Koall / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Klaus Bergmann

Die Lockerungsdebatte in der Corona-Krise erfasst auch den Fußball. Der Bundesinnenminister hält Spiele mit Zuschauern in der neuen Saison wieder für denkbar. Erste Gedankenspiele machen die Runde.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade