ELF-Finale am 24. September 2023 in Duisburg

ELF-Finale 2022
Das ELF-Finale findet am 24. September 2023 in Duisburg statt. (Foto: Gert Eggenberger / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die European League of Football (ELF) wird ihr Endspiel 2023 in Duisburg austragen. Wie die Liga mitteilte, soll das Finale am 24. September gespielt werden. In den Jahren zuvor waren Düsseldorf und Klagenfurt in Österreich die Endspielorte.

„Damit steht der Sehnsuchtsort für alle Teams fest. Wir freuen uns, dass wir frühzeitig Klarheit schaffen konnten und die Gewissheit haben, dass auch das nächste Finale in einem herausragenden Rahmen stattfindet“, sagte ELF-Geschäftsführer Zeljko Karajica. Titelverteidiger sind die Vienna Vikings aus Wien.

Die europäische Profiliga startet im Juni 2023 mit 18 Teams aus zehn Nationen in ihre dritte Saison. Neu sind die Munich Ravens aus München, die Milano Seamen aus Italien, die Prague Lions aus Tschechien, die Fehervar Enthroners aus Ungarn, die Helvetic Guards aus der Schweiz und das Paris Football Team aus Frankreich.

© dpa-infocom, dpa:221125-99-657645/3

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie