Eintracht-Neuzugang Ragnar Ache fällt verletzt aus

Lesedauer: 1 Min
Ragnar Ache
Verletzte sich bei der U21: Ragnar Ache (M). (Foto: Str / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eintracht Frankfurt muss vorerst auf U21-Nationalspieler Ragnar Ache verzichten. Der Angreifer hat sich nach Angaben des hessischen Fußball-Bundesligisten eine leichte Sehnenverletzung an der Oberschenkelrückseite zugezogen.

Er falle „wenige Wochen“ aus. Der 22 Jahre alte Rache war beim 5:0-Erfolg der deutschen U21-Auswahl in der EM-Qualifikation in Moldau am Freitag in der 64. Minute eingewechselt worden, reiste nach dem Spiele aber vorzeitig ab. Der gebürtige Frankfurter Ache kam zum Saisonbeginn von Sparta Rotterdam zur Eintracht.

© dpa-infocom, dpa:201012-99-915846/2

Ache-Porträt auf Eintracht-Homepage

Eintracht-Mitteilung auf Twitter

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen