Eintracht Frankfurt ohne Abraham und Willems gegen Lazio Rom

Lesedauer: 1 Min
Frankfurter
David Abraham wird Eintracht Frankfurt fehlen. (Foto: Marius Becker / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eintracht Frankfurt muss im ersten Heimspiel der Europa League am Donnerstag (21.00 Uhr) gegen Lazio Rom ohne David Abraham antreten. Dies teilte Trainer Adi Hütter mit.

Innenverteidiger Abraham laboriert mit Adduktorenproblemen, wegen derer er schon im Fußball-Bundesligaspiel am vergangenen Sonntag gegen Hannover 96 passen musste. Für ihn wird aller Voraussicht nach Marco Russ in die Startelf rücken. Wegen einer Rotsperre ist zudem der Niederländer Jetro Willems nicht dabei.

„Wir haben in Marseille ein sehr gutes Ergebnis erzielt, aber Lazio wird eine große Hürde“, sagte Hütter. „Sie haben eine starke Mannschaft. Wir müssen auf alles vorbereitet sein.“ Im ersten Spiel der Gruppe H hatte der deutsche Pokalsieger bei Olympique Marseille mit 2:1 gewonnen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen