Ehlers/Flüggen im Finale von Tokio – Borger/Sude scheitern

Lesedauer: 3 Min
Ehlers/Flüggen
Stehen in Tokio im Finale: Nils Ehlers (l) und Lars Flüggen. (Foto: Christian Charisius / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Beachvolleyballer Nils Ehlers und Lars Flüggen haben erstmals ihrer gemeinsamen Karriere ein Finale erreicht.

Die beiden Profis vom Hamburger SV setzten sich beim Vier-Sterne-Turnier in Tokio in der Vorschlussrunde mit 2:1 (16:21, 21:19, 16:14) gegen die Weltranglistenzehnten Alison und Alvaro Filho aus Brasilien durch.

„Es war ein unglaublicher Sieg für uns“, sagte Flüggen nach der spannenden Partie. „Wir haben das Momentum am Ende des zweiten Satzes genutzt, als die Brasilianer einige Schlagfehler gemacht haben, um zu gewinnen.“ Als bisher bestes Ergebnis stand für Ehlers/Flüggen ein fünfter Rang beim Drei-Sterne-Turnier in Kuala Lumpur zu Buche.

Ein Jahr vor den olympischen Wettkämpfen an gleicher Stelle hatten die gebürtigen Berliner schon vor dem Einzug ins Endspiel für Überraschungen gesorgt. „Wir sind ohne Erwartungen in dieses Event eingestiegen, da wir am Mittwoch ein Qualifikationsspiel gewinnen mussten, um überhaupt einen Platz in der Hauptziehung zu erreichen“, sagte Flüggen.

Durch den Einzug in das Endspiel haben die beiden Beachvolleyballer bereits 16.000 Dollar Preisgeld sowie 720 Weltranglistenpunkte sicher. Im Finale am Sonntag um 10.05 Uhr deutscher Zeit warten die Weltranglistenersten Anders Berntsen Mol und Christian Sandlie Sorum aus Norwegen.

Dagegen verpassten Karla Borger und Julia Sude eine Überraschung knapp. Im Halbfinale unterlagen die Düsseldorferinnen den Vize-Weltmeisterinnen Alexandra Klinemann und April Ross aus den USA knapp mit 0:2 (21:23, 20:22). Trösten kann sich das Duo, das am Sonntag im Spiel um den dritten Platz auf die routinierten Brasilianerinnen Agatha und Duda trifft, mit 8000 Dollar Preisgeld sowie 540 Zählern für die Weltrangliste.

Ergebnisse des Vier-Sterne-Turniers in Tokio

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen