Effenberg: Kovac ist „der richtige Trainer“ für FC Bayern

Lesedauer: 2 Min
Niko Kovac
Trainer Niko Kovac hat mit dem FC Bayern die deutsche Meisterschaft gewonnen. (Foto: Tobias Hase / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der frühere Bayern-Kapitän Stefan Effenberg hat den Münchner Trainer Niko Kovac für dessen Arbeit beim deutschen Fußball-Rekordmeister in der vergangenen Saison gelobt.

„Kovac kam als junger Trainer zu Bayern, musste den Umbruch vorantreiben, hatte viele Baustellen, Langzeitverletzte wie Tolisso oder auch Manuel Neuer, und brauchte Fingerspitzengefühl, um den Abschied von Spielern wie Robben und Ribéry einzuleiten. Das hat er in meinen Augen perfekt geschafft“, sagte Effenberg dem Internetportal „Sportbuzzer“.

Er habe daher nicht verstanden, warum Kovac keine Jobgarantie bei seinem früheren Verein bekommen habe. „Niko Kovac ist - ohne Wenn und Aber - der richtige Trainer für den FC Bayern in der nächsten Saison“, sagte der 50-Jährige. Der FC Bayern war unter Kovac vergangene Woche zum 29. Mal Meister geworden, am Samstag hat der Club im Pokalfinale gegen RB Leipzig die Chance auf das Double.

Dennoch war über eine mögliche Trennung von dem Coach nach dieser Saison spekuliert worden. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte dem am Freitag widersprochen. „Es hat doch niemand infrage gestellt, dass er nächste Saison noch unser Trainer ist“, sagte er.

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Spielplan FC Bayern

Kader FC Bayern

Saisonstatistiken FC Bayern

Effenberg-Aussagen beim Sportbuzzer

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen