Ecuador feiert den Sieg von Richard Carapaz

Lesedauer: 2 Min
Richard Carapaz
In ganz Ecuador gab es Public-Viewing zur letzten Giro-Etappe, um den Sieg von Richard Carapaz mitzuerleben. (Foto: Alessandro Di Meo/ANSA/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ecuador hat den Sieg des Rad-Profis Richard Carapaz beim Giro d'Italia als historisches Ereignis gefeiert.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen