Dynamo Dresden verleiht Sascha Horvath nach Innsbruck

Lesedauer: 1 Min
Sascha Horvath
Sascha Horvath wechselt auf Leihbasis von Dresden zum FC Wacker Innsbruck. (Foto: Friso Gentsch / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Mittelfeldspieler Sascha Horvath verlässt den Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden und wechselt auf Leihbasis bis Saisonende zum FC Wacker Innsbruck, gab Dynamo bekannt.

Der österreichische Junioren-Nationalspieler wechselte im Juli 2017 von Sturm Graz nach Dresden und absolvierte für die Sachsen in seiner ersten Saison 22 Pflichtspiel-Einsätze. Doch unter Dynamos neuem Coach Maik Walpurgis kam Horvath nicht mehr zum Zug. In der aktuellen Spielzeit stand der 22-Jährige lediglich 73 Minuten in der ersten Runde des DFB-Pokals auf dem Feld.

Homepage Dynamo Dresden

2. Liga bei bundesliga.de

Facebook Dynamo Dresden

Twitter Dynamo Dresden

Dynamo Dresden bei bundesliga.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen