Draisaitl-Vorlage bei erstem Saisonsieg der Edmonton Oilers

Lesedauer: 1 Min
Leon Draisaitl
Beim ersten Saisonsieg der Edmonton Oilers bereitete Leon Draisaitl den Siegtreffer vor. (Foto: Rolf Vennenbernd / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das deutsche Eishockey-Duo Leon Draisaitl und Tobias Rieder hat mit den Edmonton Oilers erstmals in der neuen NHL-Spielzeit gewonnen.

Beim 2:1 (1:1, 0:0, 1:0)-Erfolg bei den New York Rangers bereitete Topstar Draisaitl den Siegtreffer durch Oilers-Kapitän Connor McDavid (47. Minute) mit seinem zweiten Saison-Assist vor. Für die Kanadier war es im dritten Match der erste Erfolg.

Der Schwede Mika Zibanejad brachte die Gastgeber nach 13 Minuten in Führung. Ryan Nugent-Hopkins schaffte 88 Sekunden später für Edmonton den Ausgleich. Die Entscheidung fiel im dritten Durchgang, nachdem McDavid nach einem Zuspiel von Draisaitl Rangers-Keeper Henrik Lundqvist mit einem Schuss aus kürzester Distanz überwinden konnte.

Ergebnisse NHL

Tabellen NHL

Spielstatistik

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen