Djokovic führt Serbien ins Viertelfinale

Lesedauer: 1 Min
Novak Djokovic
Hat Serbiens Team ins Viertelfinale geführt: Novak Djokovic. (Foto: Bernat Armangue / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Novak Djokovic hat Serbiens Tennis-Team in Madrid bei der Davis-Cup-Endrunde ins Viertelfinale geführt. Die Nummer zwei der Welt setzte sich gegen den Franzosen Benoit Paire mit 6:3, 6:3 durch und holte damit den entscheidenden zweiten Punkt für die Serben.

Zuvor hatte Filip Krajinovic gegen Jo-Wilfried Tsonga mit 7:5, 7:6 (7:5) gewonnen. Vorjahresfinalist Frankreich ist damit ausgeschieden.

Spielplan Davis Cup Finals

Infos zum Event

Das deutsche Team

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen