Die erfolgreichsten Biathleten der WM-Geschichte

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der große Ole Einar Bjørndalen aus Norwegen ist nach seinem Sieg bei der WM in Pyeongchang im Sprint über 10 Kilometer der erfolgreichste Biathlet aller Zeiten. Bei den Frauen scheint der erste Platz der Russin Jelena Golowina nicht in Gefahr.

Rang Name Gold Silber Bronze Gesamt 1. Ole Einar Bjørndalen (Norwegen)  11 10 9 30 2. Frank Luck (Oberhof)           11 5 4 20 3. Alexander Tichonow (UdSSR)     11 4 1 16 4. Ricco Groß (Ruhpolding)       9 5 6 20 5. Frank Ullrich (Oberhof)           9 4 1 14 6. Raphael Poirée (Frankreich)       8 3 7 18 7. Sven Fischer (Oberhof)            7 6 7 20 8. Mark Kirchner (Oberhof)           7 1 2 10 9. Frank-Peter Roetsch (Zinnwald) 5 5 - 10 10. Juri Kaschkarow (Russland) 5 3 1 9

Rang Name Gold Silber Bronze Gesamt 1. Jelena Golowina (UdSSR)          10 1 1 12 2. Petra Behle (Willingen)           9 2 2 13 3. Uschi Disl (Moosham)              8 8 3 19 4. Liv Grete Poirée (Norwegen)       8 3 2 13 5. Swetlana Dawidowa (UdSSR)         7 2 1 10 6. Kaja Parve (UdSSR) 7 2 - 9 7. Verena Tschernichowa (UdSSR)      7 1 2 10 8. Andrea Henkel (Großbreitenbach)   6 3 9 9. Magdalena Forsberg (Schweden)     6 1 5 12 10. Magdalena Neuner (Wallgau)        6 - - 6

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen