DFB hält Schweigeminute für Opfer von Halle ab

Lesedauer: 1 Min
Schweigeminute
Die deutsche Nationalmannschaft hält vor dem Spiel eine Schweigeminute für die Opfer von Halle an der Saale ab. (Foto: Marius Becker/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Zum Gedenken an die Opfer von Halle hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor dem Länderspiel gegen Argentinien in Dortmund eine Schweigeminute abhalten.

Bei Angriffen mitten in Halle/Saale in Sachsen-Anhalt waren vor einer Synagoge und in einem Döner-Imbiss zwei Menschen erschossen worden. Die Stadt Halle sprach von einer „Amoklage“.

Terminplan Nationalmannschaft

Sportliche Leitung der Nationalmannschaft

DFB-Spielbilanz gegen 91 Gegner

Deutsche Nationalspieler von A bis Z

Deutsche Rekordspieler

Rekordtorschützen

Team hinter dem Team

Historie der Nationalmannschaft

Infos zur EM 2020

Infos zur EM-Qualifikation und Gruppen

Austragungsorte der EM 2020

Spielplan EM-Quali 2020

Spielplan Nationalmannschaft

DFB-Teamkader

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen