Deutsches Stabhochsprung-Duo im Finale

Lesedauer: 1 Min
Leichtathletik-WM
Raphael Holzdeppe hat bei der Leichtathletik-WM in Doha das Finale im Stabhochsprung erreicht. (Foto: Michael Kappeler / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der deutsche Stabhochsprung-Meister Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) und Bo Kanda Lita Baehre (Leverkusen) haben bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha das Finale erreicht.

Holzdeppe überquerte in der Qualifikation 5,75 Meter und kämpft am kommenden Dienstag (19.05 Uhr MESZ) ebenso wie Lita Baehre (5,70) um die Medaillen. Der Leverkusener Torben Blech schaffte nur 5,45 Meter und schied aus. Titelverteidiger Sam Kendricks aus den USA und sieben weitere Springer meisterten die 5,75 Meter.

Homepage der WM

WM-Zeitplan

DLV-Aufgebot

DLV-Athletenporträts

Fakten zu Doha

Fakten zum Khalifa International Stadium

DLV-Teambroschüre

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen