„Felsbrocken vom Herzen“: Skisprung-Mixed erobert Gold

Deutsches Skisprung-Mixed
Karl Geiger, Anna Rupprecht, Markus Eisenbichler und Katharina Althaus (l-r) feiern die Goldmedaille bei der Heim-WM in Oberstdorf. (Foto: Daniel Karmann / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Patrick Reichardt und Thomas Eßer

Als „brutaler Außenseiter“ setzt sich Deutschlands Mixed-Team bei der WM mal wieder durch. Skispringer Geiger erlebt ein famoses Wochenende in seinem Heimatort Oberstdorf.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.