Deutsche Staffel holt Silber

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Sensationell haben die deutschen Langläuferinnen bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Liberec in der Staffel eine Silber-Medaille gewonnen. Finnland verteidigte über die 4x5- Kilometer den Titel.

Als Zweiter wuchs das Quartett des Deutschen Skiverbandes mit Katrin Zeller, Evi Sachenbacher-Stehle, Miriam Gössner und Claudia Nystad in dem Rennen über sich hinaus. Nystad sicherte als Schlussläuferin in der Sprintentscheidung das Silber.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen