Deutsche Kombinierer holen in Lahti Plätze zwei und drei

Dritter
Johannes Rydzek holte mit seinem Landsmann Vinzenz Geiger Platz drei. (Foto: Jussi Nukari / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Duos Terence Weber und Manuel Faißt sowie Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger haben den deutschen Nordischen Kombinierern im Teamsprint zwei Podestplätze beschert.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.