Der Formel-1-Rennkalender für die Saison 2019

Lesedauer: 1 Min
F1-Auftakt
Die Saison der Formel 1 startet am 17. März im australischen Melbourne. (Foto: Dave Acree/AAP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Nach 2016 und 2018 umfasst die Welttournee der Formel 1 auch in diesem Jahr 21 Grand Prix. Mehr waren es nie in einer Saison. Das 1000. Königsklassen-Rennen findet im April in Shanghai statt.

DatumLandOrtStart (dt. Zeit)
17. MärzAustralienMelbourne06.10 Uhr
31. MärzBahrainSakhir17.10 Uhr
14. AprilChinaShanghai08.10 Uhr
28. AprilAserbaidschanBaku14.10 Uhr
12. MaiSpanienBarcelona15.10 Uhr
26. MaiMonacoMonte Carlo15.10 Uhr
9. JuniKanadaMontreal20.10 Uhr
23. JuniFrankreichLe Castellet15.10 Uhr
30. JuniÖsterreichSpielberg15.10 Uhr
14. JuliGroßbritannienSilverstone15.10 Uhr
28. JuliDeutschlandHockenheim15.10 Uhr
4. AugustUngarnBudapest15.10 Uhr
1. SeptemberBelgienSpa-Francorchamps15.10 Uhr
8. SeptemberItalienMonza15.10 Uhr
22. SeptemberSingapurSingapur14.10 Uhr
29. SeptemberRusslandSotschi13.10 Uhr
13. OktoberJapanSuzuka07.10 Uhr
27. OktoberMexikoMexiko-Stadt20.10 Uhr
3. NovemberUSAAustin20.10 Uhr
17. NovemberBrasilienSao Paulo18.10 Uhr
1. DezemberVereinigte Arabische EmirateAbu Dhabi14.10 Uhr

Rennkalender mit Startzeiten

Wichtige Saisondaten

Ruhmeshalle der Formel 1

Formel-1-Piloten

Teams 2019

Offizielle Meldeliste 2019

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen