Davis-Cup: Tennisstar Zverev freut sich auf seine „Jungs“

Vorbereitung
Alexander Zverev (l) und Herrenchef Boris Becker vor dem Training in der Fraport Arena. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Kristina Puck

Die Australian Open sind für Alexander Zverev mit einer Enttäuschung zu Ende gegangen. Nun freut sich der Hamburger Tennisprofi auf den Davis Cup gegen Außenseiter Ungarn.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.