Das WM-Abschneiden der Basketballer - Highlight Bronze 2002

Lesedauer: 1 Min
WM 2002
Angeführt von Superstar Dirk Nowitzki sicherte sich das Team 2002 in den USA mit Bronze die bislang einzige Medaille. (Foto: Oliver Stratmann / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die deutschen Basketballer wollen die sechste Qualifikation für eine Weltmeisterschaft perfekt machen. Die Chancen für den Sprung zum Turnier im kommenden Jahr nach China sind nach bislang sechs Siegen in sechs Qualifikationsspielen bestens.

Zuletzt war das Männer-Team des Deutschen Basketball Bundes (DBB) vor acht Jahren in der Türkei dabei. Angeführt von Superstar Dirk Nowitzki sicherte sich das Team 2002 in den USA mit Bronze die bislang einzige Medaille.

Das WM-Abschneiden im Überblick:

WMGastgeberdeutsches Abschneiden
2014Spaniennicht qualifiziert
2010Türkei17./Vorrunden-Aus
2006Japan8./Viertelfinal-Aus
2002USABronze
1998Griechenlandnicht dabei
1994Kanada12./Vorrunden-Aus
1990Argentiniennicht dabei
1986Spanien13./Vorrunden-Aus
1950-1982nicht dabei

WM-Geschichte beim Deutschen Basketball Bund

Deutsche Geschichte beim Weltverband FIBA

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen