Das Restprogramm von Bayern und Dortmund

Lesedauer: 1 Min
Trost
Münchens David Alaba (l) und Mats Hummels (r) trösten Dortmunds Mario Götze nach der Niederlage. (Foto: Sven Hoppe/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Nach dem 5:0 im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund führt der FC Bayern München die Tabelle der Fußball-Bundesliga wieder an. Sechs Spiele müssen die Titelrivalen bis zum Saisonende noch bestreiten.

Das Restprogramm der Titelkandidaten

FC Bayern München (Platz 1, 64 Punkte, 74:28 Tore)

14. April:Fortuna Düsseldorf (A)
20. April:Werder Bremen (H)
28. April:1. FC Nürnberg (A)
04. Mai:Hannover 96 (H)
11. Mai:RB Leipzig (A)
18. Mai:Eintracht Frankfurt (H)

Borussia Dortmund (Platz 2, 63 Punkte, 66:35 Tore)

13. April:FSV Mainz 05 (H)
21. April:SC Freiburg (A)
27. April:Schalke 04 (H)
04. Mai:Werder Bremen (A)
11. Mai:Fortuna Düsseldorf (H)
18. Mai:Borussia M'gladbach (A)

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Spielplan FC Bayern

Bayern-Kader mit Saisonstatistiken

Pk Bayern-Trainer Kovac zum Spiel

Fakten zum Spiel Bayern - BVB

Favre zum Spiel

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen