Das bringt der Wintersport am Samstag

Biathlon-Weltcup
Benedikt Doll ist mit den deutschen Biathleten in Oberhof gefordert. (Foto: Martin Schutt / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Start ins neue Jahr ist den deutschen Biathleten missglückt. Im zweiten Rennen wollen sie es besser machen.

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt freie Corona-Impftermine in Ihrer Region finden

Mehr holprig als reibungslos läuft seit einigen Wochen die Corona-Impfkampagne in ganz Deutschland. Vornehmlich alte oder pflegebedürftige Menschen werden in den meisten Bundesländern zuerst geimpft.

Doch selbst wer zur aktuellen Zielgruppe gehört, hat es gerade schwer, einen Termin zu bekommen. Regionale Impfzentren haben - wenn überhaupt - nur wenige freie Termine, die schnell vergeben sind. Daneben fällt es schwer zu verstehen, welche Alternativen zum Impfzentrum vor Ort es noch gibt.


Begegnung im Anschluss an den Festgottesdienst der Seelsorgeeinheit Laichinger Alb vor der Kirche Mutter Maria in Ennabeuren: (

Kirchengemeinden würdigen „Schätze“

„Drei Schätze“, wie es Pfarrer Georg Egle formulierte, hat die katholische Seelsorgeeinheit Laichinger Alb am Sonntag bei einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche Mutter Maria in Ennabeuren gefeiert: 90 Jahre Schönstattkapelle in Heroldstatt; 90 Jahre Schönstatter Marienschwestern in Ennabeuren und 75 Jahre Gründung der Schönstatt-Gemeinschaften Marienbrüder und Familienwerk im Konzentrationslager Dachau.

Zudem feierte die Gemeinde den Abschluss der Renovierungsarbeiten in der sogenannten „Vaterklause“ im Anbau an die Ennabeurer ...

Ab Maerz soll es kostenlose Schnelltests fuer alle Buerger geben

Baden-Württemberg verschärft Quarantäne-Regeln drastisch

Die baden-württembergische Landesregierung verschärft die Quarantäne-Regeln und reagiert damit auf die sich weiter ausbreitenden Virus-Mutationen, vor allem die britische Variante B1.1.7.

In der "Lenkungsgruppe SARS-Cov-2" wurde beschlossen, die zuletzt geltenden Quarantäne-Regeln signifikant zu verschärfen.

14 statt zehn Tage Quarantäne Bislang mussten Personen, die in direktem Kontakt zu einer infizierten Person standen und sich dabei einem sehr hohen Ansteckungsrisiko ausgesetzt hatten (Kategorie 1) für zehn Tage in ...

Mehr Themen