Damen-Abfahrt in Russland für Samstag abgesagt

Lesedauer: 1 Min
Krasnaja Poljana
Blick auf die Abfahrtsstrecke in Krasnaja Poljana bei Sotschi. (Foto: Vassil Donev/EPA / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die vorletzte Damen-Abfahrt der alpinen Weltcup-Saison im russischen Krasnaja Poljana ist wegen schlechter Pistenbedingungen abgesagt worden.

Das Rennen sollte eigentlich am 2. März tattfinden, stattdessen wird der für den folgenden Tag geplante Super-G vorgezogen, teilte der Weltverband FIS mit. Für den 3. März wurde ein weiterer Super-G angesetzt - als Nachholtermin für das zuletzt im österreichischen St. Anton ausgefallene Rennen.

Es ist das erste Gastspiel des alpinen Ski-Zirkus auf der Olympiastrecke der Winterspiele 2014 in Sotschi. Sollte die Abfahrt nicht neu angesetzt werden, hat die Amerikanerin Mikaela Shiffrin auch rechnerisch ihren dritten Gesamtweltcup-Sieg in Serie sicher.

Weltcup-Kalender

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen