Coup von Real in Corona-Zeiten: Die „Rentner“ wollen mehr

plus
Lesedauer: 7 Min
Meister-Trainer
Die Real-Profis lassen Meister-Trainer Zinedine Zidane hoch leben. (Foto: Bernat Armangue / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Emilio Rappold

Real kann es auch ohne Ronaldo. Die Königlichen holen den ersten großen Titel seit dem Weggang von CR7 im Sommer 2018. Im Mittelpunkt des Triumphs stehen die Routiniers um Toni Kroos - die viele...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen