Comeback von Wolfsburgs Stammtorwart Casteels verzögert sich

Lesedauer: 1 Min
VfL-Keeper
Der VfL Wolfsburg muss weiter auf Koen Casteels verzichten. (Foto: Peter Steffen/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das Comeback von Torwart Koen Casteels beim VfL Wolfsburg verzögert sich. „Er hat nach der Belastung eine Reaktion gezeigt“, sagte Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner nach dem 0:0 gegen den FC Augsburg über den Belgier.

Der Stammtorhüter hatte sich Ende August einen Haarriss im Wadenbein zugezogen. Eigentlich hatten die Wolfsburger gehofft, dass der Belgier in der Länderspielpause Mitte November zurückkehren könnte. Doch nun muss sich Casteels wohl noch etwas länger gedulden. Casteels wird vom Österreicher Pavao Pervan gut vertreten.

Casteels-Profil auf Club-Homepage

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen