Cologna gewinnt Gesamt-Weltcup im Langlauf

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Schweizer Dario Cologna hat das Saison-Finale der Skilangläufer in Falun gewonnen und sich zum jüngsten Gesamt-Weltcupsieger seit 25 Jahren gekrönt.

Der 23-Jährige überquerte nach dem Handicap-Rennen über 15 Kilometer als Erster die Ziellinie. Zweiter des vier Etappen umfassenden Weltcup-Finals wurde der Franzose Vincent Vittoz, Platz drei ging an Alexander Legkow aus Russland. Als bester deutscher Läufer kam Tobias Angerer mit einem Rückstand von 1:12,4 Minuten auf Platz acht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen