Cas kippt Sperre: Man City darf Champions League spielen

Lesedauer: 5 Min
Manchester City
Darf Manchester City weiter international spielen?. (Foto: Laurence Griffiths/Nmc Pool / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Tom Bachmann

Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat Manchester City die Starterlaubnis für den Europapokal gegeben. Das Urteil könnte wegweisend sein. Die UEFA-Finanzregeln stehen mehr denn je infrage.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade