CAF Champions League: Tunis empört über Final-Neuansetzung

Lesedauer: 2 Min
Videobeweis
Wydad Casablanca weigerte sich zu spielen, nachdem der Videobeweis bei ihrem Ausgleichstreffer nicht funktionierte. (Foto: Christian Charisius / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Neuansetzung des Endspiels der afrikanischen Champions League hat in Tunesien Wut ausgelöst. Der Club Esperance Tunis kündigte in einer Erklärung an, gegen den Beschluss des Afrikanischen...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen