Britta Steffen bei Saisonstart mit Freistil-Sieg

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Britta Steffen hat ihren ersten Wettkampf auf der 50-Meter-Bahn seit ihren zwei Olympiasiegen von Peking bestritten. Bei einem Schwimmfest ihres Vereins SG Neukölln entschied die 25-Jährige die 100 Meter Freistil in 54,83 Sekunden klar für sich.

Für Steffen war es auch der Rennauftakt zur Weltmeisterschafts-Saison, die Titelkämpfe finden vom 18. Juli bis 2. August in Rom statt. „Dort möchte ich einen Titel gewinnen, denn der fehlt noch in meiner Sammlung“, sagte Steffen, die in Berlin einen „Echo“-Musikpreis überreichte. Nach Olympia hatte Steffen eine längere Pause eingelegt und das Studium vorangetrieben. Seit Anfang Januar ist sie wieder voll ins Training eingestiegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen