Bonga mit Debüt für NBA-Club Los Angeles Lakers

Lesedauer: 2 Min
Isaac Bonga
Der deutsche Basketball-Nationalspieler Isaac Bonga unterschrieb bei den Lakers. (Foto: Frank Rumpenhorst / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das deutsche Basketball-Toptalent Isaac Bonga hat bereits einen Tag nach seiner Vertragsunterschrift sein Debüt bei den Los Angeles Lakers gefeiert.

Der 18 Jahre alte Spielmacher stand beim 96:79-Sieg gegen die Philadelphia 76ers in der Summer League gut 13 Minuten auf dem Feld und erzielte in Las Vegas drei Punkte.

Der Wechsel des 2,03 Meter große Nationalspielers Bonga, der bislang für den Bundesligisten Fraport Skyliners aus Frankfurt aktiv war, wurde am Freitag offiziell. Details zur Laufzeit des Kontraktes wurden nicht mitgeteilt. Die Skyliners erhalten laut Medienberichten eine Ausbildungsentschädigung von rund 600.000 Euro.

Bonga ist im neuen Team von Superstar LeBron James bereits der zweite Deutsche. Erst vor wenigen Tagen hatten die Kalifornier den Berliner Moritz Wagner verpflichtet. Der 21 Jahre alte Wagner war beim diesjährigen NBA-Draft von den Lakers als 25. Spieler gezogen worden. Gegen die 76ers kam er auf 16 Punkte sowie acht Rebounds und bestätigte seine starke Form.

Sollten Bonga und Wagner den Sprung in den endgültigen Lakers-Kader schaffen, wären sie die nächsten deutschen NBA-Profis. Neben Altmeister Dirk Nowitzki und Maximilian Kleber bei den Dallas Mavericks sowie Dennis Schröder bei den Atlanta Hawks und Daniel Theis bei den Boston Celtics sind vier deutsche Spieler in der neuen NBA-Spielzeit sicher dabei. Bei Paul Zipser haben die Chicago Bulls eine Option auf die Verlängerung des Vertrages.

Lakers-Mitteilung

Statistik Lakers - 76ers

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen