Berrettini beim ATP-Tennisturnier in Stuttgart weiter

Lesedauer: 1 Min
Matteo Berrettini
Matteo Berrettini ballt nach einem gewonnenen Ballwechsel die Faust. (Foto: Silas Stein / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

München-Finalist Matteo Berrettini ist beim ATP-Tennisturnier in Stuttgart ins Halbfinale eingezogen. Der Weltranglisten-30. aus Italien setzte sich im ersten Viertelfinale souverän 6:3, 6:3 gegen den US-Amerikaner Denis Kudla durch.

In der Vorschlussrunde am Samstag wäre Berrettini Gegner des Sauerländers Jan-Lennard Struff, falls dieser sein Viertelfinale gegen den Franzosen Lucas Pouille gewinnt.

Der 23-jährige Berrettini hatte zuvor den an zwei gesetzten Russen Karen Chatschanow und den Australier Nick Kyrgios bezwungen. Beim Sandplatz-Turnier in München im Mai hatte er mit dem Erreichen des Endspiels überrascht. Die Rasen-Veranstaltung in Stuttgart ist mit 754.540 Euro dotiert und dient der Vorbereitung auf Wimbledon.

Turnierbaum MercedesCup

Ergebnisse MercedesCup

Homepage MercedesCup

Profil Berrettini

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen