Bericht: Ribéry vor Aus bei AC Florenz

Franck Ribéry
Franck Ribéry (r) wird wohl nicht beim AC Florenz bleiben. (Foto: Francesco Scaccianoce / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ex-Bayern-Profi Franck Ribéry steht nach einem Medienbericht vor dem Aus beim italienischen Fußball-Erstligisten AC Florenz.

Wie der Sender Sky Italia am Dienstag berichtete, soll der am 30. Juni auslaufende Vertrag des 38-Jährigen nicht verlängert werden. Demnach sei für den Franzosen unter dem neuen Trainer Vincenzo Italiano kein Platz mehr.

Der Verein reagierte zunächst nicht auf eine Anfrage. Offensivmann Ribéry war 2019 vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München zum italienischen Serie-A-Club gewechselt. Er bestritt bislang 50 Ligaspiele für Florenz und erzielte fünf Tore.

© dpa-infocom, dpa:210629-99-185486/2

Bericht Sky Sport Italia (Italienisch)

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen