Beckham für Länderspiel Englands berufen

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

David Beckham gehört zu Englands Aufgebot für das Fußball-Länderspiel gegen Spanien am 11. Februar.

Nationaltrainer Fabio Capello berief den 33 Jahre alten Mittelfeldstar von Los Angeles Galaxy, der derzeit auf Leihbasis für den AC Mailand spielt und um einen dauerhaften Verbleib in Italien kämpft, in seinen Kader. Der Mittelfeldstar hat damit die Chance, mit einem 108. Auftritt im Dress der „Three Lions“ mit Fußball-Legende Sir Bobby Moore gleichzuziehen und dessen Einsatz-Rekord für Feldspieler einzustellen.

Bei Englands 2:1-Sieg gegen Deutschland im November war Beckham zuletzt wegen mangelnder Spielpraxis nicht berücksichtigt worden. Capello hatte sich in der vergangenen Woche aber von dessen Mailand- Engagement angetan gezeigt. „Er war jedes Spiel besser“, sagte der Italiener in englischen Diensten.

Im englischen Aufgebot fehlen verletzungsbedingt Stürmerstar Wayne Rooney (Manchester United) und Mittelfeld-Ass Steven Gerrard (FC Liverpool). James Milner von Premier-League-Dritten Aston Villa und und Carlton Cole (West Ham United) wurden erstmals berufen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen