Bayern-Gegner FC Sevilla verliert in Vigo 4:0

Lesedauer: 2 Min
Vincenzo Montella
Vincenzo Montella, Trainer des FC Sevilla, musste mit seinem Team eine empfindliche Niederlage in Vigo hinnehmen. (Foto: Dave Thompson/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Vier Tage vor dem Champions-League-Rückspiel gegen den FC Bayern München hat der FC Sevilla in der spanischen Liga eine deutliche Niederlage kassiert.

Das Team aus Andalusien unterlag bei Celta Vigo 0:4 (0:1). Die Gastgeber kamen zu Treffern durch ein Eigentor von Guilherme Antonio Arana (38. Minute) und einen Hattrick des überragenden Iago Aspas (57., 60. und 78.).

Sevilla hatte am vergangenen Dienstag im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den deutschen Meister 1:2 verloren und muss am Mittwoch zum Rückspiel in München antreten.

Der spanische Spitzenreiter FC Barcelona ist dem Titel einen weiteren Schritt näher gekommen. Im Heimspiel gegen CD Leganes gewann Barcelona dank der drei Tore von Lionel Messi (27. Minute/32./87.). Den Treffer der Gäste erzielte Nabil El Zhar (68.). Barcelona liegt mit 79 Punkten klar vor Atletico Madrid (67) und Real Madrid (63). Die Verfolger treffen am Sonntag aufeinander.

Spanische Liga

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen