„Ausgebrannt“: LeBron James rettet Cleveland trotz Krämpfen

LeBron James
LeBron James von den Cleveland Cavaliers erzielte im entscheidenden siebten Spiel gegen Indiana 45 Punkte. (Foto: Tony Dejak/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Florian Lütticke

LeBron James wollte einfach nur „nach Hause“. Mit einer Energieleistung führt der Superstar die Cleveland Cavaliers ins NBA-Viertelfinale. Doch die erneute Gala wirft auch Fragen auf.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.