„Attraktiv und leidenschaftlich“ - DFB-Frauen auf WM-Kurs

Lesedauer: 5 Min
Jubel
Die DFB-Frauen feiern den 2:1-Sieg über Schweden in Solna. (Foto: Joel Marklund/Bildbyran via ZUMA Press/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Schon mit Interimscoach Hrubesch veränderte sich die Spielweise der deutschen Fußball-Frauen. Bundestrainerin Voss-Tecklenburg entwickelt die Offensiv-Philosophie weiter.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen